my dreams are living still... some are worth it, some never will Egoload - Verträumter Idealist This site is certified 87% EVIL by the Gematriculator
  Startseite
  Archiv
  WIR sind schwanger!
  cutten
  lyrics...
  manuel
  deifikation
  apotheose
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   vie de merde- scheiß leben!!
   frizi

Besucher online

http://myblog.de/apotheose

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
nice first advent oder so

vielleicht hätte ich es damals schon wissen sollen in der nacht vom 15. auf den 16.7 ... aber will man in solchen momenten darüber nachdenken, wer das nachsehen hat, solang mans nicht selber ist?

aber es ist ja schick soweit. ich hab zwar meine gedanken, aber solang ich nich mitkrieg, dass sie wahr sind isses okay. wär ja auch ganz schön blöd es ist ja auch ganz schön mutig (is noch nicht richtig, aber was besseres find ich nich) einfach mal 450 km weit weg zu ziehen. es muss ja liebe sein... bloß hat ihre liebe sie damals davon abgehalten? ich will sie ganz einfach nicht in frage stellen... weder damals noch heute!

ich hab angst, dass wir so hier nicht glücklich werden. ich hab vor so vielem angst... aber sie werden mich nicht einfach verlassen. nicht mehr hier...

truth hurts, wa?

29.11.09 22:52


Werbung


diverse tage habe ich mich verrückt gemacht, so richtig schön, wie ich das so kann. dabei wurde das phantom nur größer und perfekter und alles an mir immer kleiner und hässlicher... dann las ich ein buch, in dem erklärt wird, warum manche menschen einfach zuviel denken. jetzt lasse ich die tage auf mich zukommen. weil, ich kann ja eh nichts tun. keine der entscheidungen liegt bei mir, also warum aufregen? nachdenken? porös machen? leider wirkt dieses buddha-leben sich auch auf die positiven seiten aus... ich traue mich grad einfach noch nicht, mich zu freuen. kann viel zuviel zwischenkommen... aber wäre viel zu schön...

23.8.09 21:24


sad but true

irgendwie nich das gelbe vom ei... also irgendwie schon, aber... aus welchen gründen auch immer hab ich ja das gefühl, dass ich in hamburg nicht erwünscht bin. mal gucken, was das wird. und wieviel meiner kleinen familie dann noch meins is...
11.8.09 08:57


Ihr seid mein erster Gedanke am Morgen und mein letzter am Abend... manchmal frage ich mich, ob es euch genauso geht
5.7.09 14:22


ich kann ja nur lachen. hab mir grade einmal auskotzen anhören dürfen...

die frau hat doch keine ahnung, wovon sie erzählt! kein bisschen... was sind schon 6 wochen, was sind schon 3 tage? einmal wanne?

warten, jeden tag warten. liebe suchen, lügen suchen, hinweise... und hinweise sehen, viel schlimmer... hoffen, dass es morgen alles anders wird, besser. wenn man sich nur genug anstrengt dafür, ALLES geben.

warum habe ich dem menschen nicht sein nettes leben kaputt gemacht? weil ich daum GEBETEN wurde, es nicht zu tun? ist das fair?? dagegen würde nichtmal ich was sagen wollen, 30 jahre sind schon ne menge. ob sie es weiß? aber wenn ja, wäre sie dann wirklich noch da?

ob es wirklich schon vorbei ist? ich meine, ich WEI?, dass es vorbei ist, aber ich weiß nicht, was das mensch denkt. letztens kam eine sms: ILD. ja schön, und? was zum teufel WILL er??? warum kann ER nicht mal aufgeben?

manchmal frage ich mich...

19.4.09 15:55


http://www.youtube.com/watch?v=zT4ZQmsEQvQ

es ist erstaunlich, wie sich der point of view ändern kann...

früher hab ich dinge gesehn und mich gefreut, ganz andere prioritäten gesetzt. heute denke ich nur noch: SCHLAMPE!

ob das leben wirklich so spielt?

gibt es kein happy end? egal, wie sehr man es will und egal, was man bereit ist dafür zu tun?

 

7.2.09 16:33


grad alte sms abgetippt... hat mich an viel dinge erinnert. und so im nachhinein... manchmal könnt ich noch immer schreien.aber es ist vorbei, ganz einfach vorbei und kommt nicht wieder! es ist so schön grad... mit meiner Prinzessin. ich liebe dich!
22.1.09 23:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung