my dreams are living still... some are worth it, some never will Egoload - Verträumter Idealist This site is certified 87% EVIL by the Gematriculator
  Startseite
  Archiv
  WIR sind schwanger!
  cutten
  lyrics...
  manuel
  deifikation
  apotheose
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   vie de merde- scheiß leben!!
   frizi

Besucher online

http://myblog.de/apotheose

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
okkulier dein telefon... ich tat es... nichts... aha. gute nacht... ich geh jetz schlafen... oder anders gesagt: mich im bett wälzen...
1.6.08 00:42


Werbung


12 stunden... auch nicht schlecht... aber inzwischen weiß ich dass ich nicht warten brauch und kann wenigsten wieder schlafen. gibt also schlimmeres im leben, man kann sich ja auch alles schlecht-reden, oder? haha... naja... es muss erst alles schlimmer werden, bevor es wieder besser wird! obwohls langsam reicht...

1.6.08 18:44


naja... schlechte laune kann ja auch abfärben. aber reden sollte man doch... auch wenn ich ja nicht rede. können des denn nicht andere trotzdem tun?

schonmal jemand 3 stunden das festnetztelefon von oben geholt? wird iwie zur gewohnheit...

ich weiß einfach nicht, was ich denken soll.

ich weiß es nicht...

2.6.08 16:37


ich warte. naja... ja nichts neues...

ich glaub ja es gibt menschen die sind ein wenig zu sehr von sich und ihrer bedeutung für die welt eingenommen... die anlage nimmt die CDs nicht, weil sie kaputt ist... gott wird es ihr wohl kaum befohlen haben, um den tag nur noch schlimmer zu machen?!?

ich hörte heute, es gäbe eine lustige krankheit mit ähnlichen symptomen... muss ich mal meinen haus-psychologen fragen, den ich leider noch nicht kenne...

es gibt menschen, die sehnen sich in schwierigen situstionen nach nähe... andere wollen nur entfernung zu dem, was sie sonst um sich haben und versuchen alles mit anderen oder sich selbst auszumachen...

the indelicates... neu. gut.

geistiges cutten! sind gedanken nicht manchmal schon fast so schlimm wie taten? ich spionierte heute auch... aber in der vergangenheit. macht mich das besser? das bedürfnis das, was ich früher oder später verlieren werde, noch besser zu kennen?

nun denn, ich kann es nicht noch länger hinausschieben. um einen weiteren eintrag vll... aber dann muss ich mich auf den weg machen... ich will gar nichts mehr wissen!

3.6.08 00:45


irgendwie bin ich grad glücklich... nicht so, wie ichs mal war - bis tief in mir drin - aber doch an der oberfläche...

ey Chica ey
ey Chica bonita!
ich steh jetzt seit Jahren auf der Bühne kicke Styles
und mach Scherze vor jubelnden Mengen,
dir sind meine Witze meistens einfach nur peinlich
drehst dich weg und tust so als würdst du mich nicht kennen

oder das hier wirklich ich check 's nicht
wenn du nicht schlafen kannst und du weckst mich,
ist ja im Grunde genommen wirklich alles ok.
nur nicht wenn 's Samstagmorgen um sechs ist...
du bist ohne Mittagsschlaf schwer zu ertragen
schlechte Laune und nervige Fragen...
warum 's so ist, das ist sehr schwer zu sagen,
doch ich wollte dich wirklich gerne mal fragen,
denn Baby du machst Dinge die ich nicht kapier
zum Bespiel sagtest du gestern zu mir
"guck mal da drüben die Blonde im Auto
die passt doch wirklich viel besser zu dir!"
vieles was mir wichtig ist, ist für dich Nebensache
doch ist dir kalt, komm her Baby, ich geb' dir meine Trainingsjacke!

glaub mir das, ich sag es euch,
verlieb mich jeden Tag aufs Neue
in dich und deine Marotten
Baby was für'n Abenteuer
auch wenn's gerade mal nicht läuft
und uns kann keiner mehr stoppen

Mann oh Mann oh Mann solange sind wir schon zusammen
und wissen ganz genau wie wir einander auf die Palme bringen
am Anfang geht es nur um ne ganz kleine Sache
im nä
chsten Augenblick geht es sofort ans Eingemachte...
mucksmäuschenstill, dann wieder fuchsteufelswild
du sagst, dass dich meine Instrumentals nerven.
eines Tages wirst du meinen Sampler aus dem Fenster werfen...
nicht wahr mein Schatz, wir kriegen das hin
ich glaub daran ganz tief in mir drin
und es hält vielleicht für immer!?
von mir aus hol dir ruhig deinen Ketchup zum Candlelight Dinner
trotz hunderttausend kleinen Reibereien
möcht ich nichts lieber als einfach nur bei dir sein
denn ich find dich entzückend jedes Mal, wenn du sagst,
dass du den Herbst lieber als den Sommer magst
Dat du mien Leevsten büst, dat du wohl weisst
Dat du mien Leevsten büst,
kumm bi de Nacht, kumm bi de Nacht

Refrain

dass ich dich hab, weiss ich zu schätzen!
keine Angst ich werd schon nichts verpetzen,
stell nur gerade wieder fest mit Entsetzen:
 ich hab
über die Jahre die besten Marotten fast schon vergessen
warte mal, ich weiss doch was, rate mal...
ich starte mal mit nem Paradefall
abends seh' ich deine Socken auf dem Sofa liegen
aber wo ist meine Schokolade bloß geblieben?
du fährst rückwärts zu schnell aus der Ausfahrt,
verbringst deine Freizeit im Baumarkt,
mich verwirrt deine seltsame Art,
du trinkst beim Essen nichts, doch n Kasten Selter am Tag
wenn es nach dir ging, gäb es ständig Spaghetti
und das genau ist der Punkt...
wie sagte Harry zu Sally
"du bist nicht kompliziert, sondern eine Herausforderung!"
und treibst du mich auch manches Mal in den Wahnsinn,  
wenn du dort auf mich wartest will ich genau da hin!

Refrain

ich weiß nicht wie ich's sagen soll
ich weiß nur, du bist wundervoll
ich weiß nicht wie ich's sagen soll
genauso wie ich's haben wollte

schön. haha. wie immer. fick dich... war wohl noch nicht schlimm genug... eigentlich wollt ich grad erzählen, dass mir manche zeilen aus diesem lied bekannt vorkommen... ich habe mich auch mal jeden tag neu verliebt. gestern hätte ichs wieder getan... heute früh auch... aber jetzt? macht doch keinen spaß... inkontinuität... fick dich!!

3.6.08 20:43


auch hier noch einmal...

eifersucht ist eine leidenschaft, die mit eifer sucht, was leiden schafft.

macht sinn, irgendwie. zumal ich ja gerne verdammt eifersüchtig bin. rine! ich kenn sie nichtmal...

angetrunken ... mittags um 12

4.6.08 11:53


oh... man geruht jetzt schon nach hause zu kommen? wie gut das ich schon getrunken hab... muss ich wenigstens nicht den chauffeur-dienst übernehmen!!

 

4.6.08 22:05


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung