my dreams are living still... some are worth it, some never will Egoload - Verträumter Idealist This site is certified 87% EVIL by the Gematriculator
  Startseite
  Archiv
  WIR sind schwanger!
  cutten
  lyrics...
  manuel
  deifikation
  apotheose
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   vie de merde- scheiß leben!!
   frizi

Besucher online

http://myblog.de/apotheose

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Ich
( -/- )
9.3.10 02:28
Es neigte ein Schwanenkönig
seinen Hals auf das Wasser hinab.

Sein Gefieder war weiss wie am ersten Tag,

rein wie Sirenenton.

Und im Glitzern der Morgensonne

sieht er in den Spiegel der Wellen hinein,

und mit brechenden Augen weiss er:

Das wird sein Abschied sein.



Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere.

Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere.

Und sie raunen sich leise zu:

Er ist ein Schwanenkönig, der in Liebe stirbt.



Und es begann der Schwanenkönig

zu singen sein erstes Lied,

unter der Trauerweide,

wo er sein Leben geliebt.

Und er singt in den schönsten Tönen,

die man je auf Erden gehört,

von der Schönheit dieser Erde,

die ihn unsterblich betört.



Und es singt der Schwanenkönig

seinen ganzen letzten Tag,

bis sich die Abendsonne

still ins Dunkelrot flieht.

Lautlos die Trauerweide

senkt ihre Blätter wie Lanzen hinab.

Leiser und leiser die Töne,

bis das letzte Licht im Gesang verglüht.



Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere.

Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere.

Und sie neigen sich tief hinab,

raunen sich leise zu:

Er ist ein Schwanenkönig, der in Liebe stirbt.



Lange nicht hier gewesen.



dein freund harvey.
( / Website )
23.1.09 17:31
eigentlich bemittleide ich mich aufgrund meines mir nicht erklärbaren asozialen verhaltens nur selbst und versuche ausreden dafür zu finden. trotzdem danke.



ich
( -/- )
14.11.08 11:00
ach engel...
darf ich sagen: nicht mehr?
ich glaub du hattest dich in deiner art zu mir ein wenig verändert... und du hast dich wieder zurück geändert... ich habe was ich will...DICH! !MEIN engel! und ich würde dich auch nich weggeben wollen... ich möchte an meien problemen arbeiten... mit dir. an deienn wenn du willst... udn an denen vom krepel... auch! *liebe geb und ganz viel einsteck* ch seh das inzwischen wieder...



Frau
( -/- )
3.11.08 22:40
ma zu der cutten seite.

Es gibt keine Lösungen für probleme.
Erklärung dazu gleich, aber vorweg mal der Gedanke, dass das Umfeld nochmehr auf einem rumhackt wenn allet scheisse is... ich lass ma sätze wie "bevors besser wird, wirds schlimmer" weg, denn ich denke das is halt n spruch... aber leute die diir rein reden, meinen es gut... würde sich ja kaum jemand hinstellen und dir schlehctes wünschen, oder?

s gibt keine problemlösungen... probleme kann man nich lösen. Sonst wären es keine probleme geworden.. man kann "probleme" erst lösen,wenn man sie sich zu einer aufgabe macht... dafür/daran/damit/bla... kann man arbeiten... aber nicht an problemen...

alles andere fand ich jetz blöd zu lesen... du weißt dass ich dich liebe und na ja... eigentlich... ich gebe auch genug. du stellst mich hin als wüsstest du nicht einmal warum du bei mir bist... find ich doof. selbst wenn ich nicht genug mache und genug scheisse gelaufen ist, Liebe... kriegst du. und das kann keiner abstreiten... jetz sogar schon doppelt...



ich
( -/- )
3.9.08 21:24
jetzt sind wir schaNger, grins...



FRau
( -/- )
3.9.08 16:55
Wir sind also schwager..ja? *g

Hasi...

was auch immer du machst, willst oder nich willst... ich liebe dich...



TheMay
( / Website )
6.5.08 19:36
Ich mag die Platonsache...sie ist so..liebevoll positiv. Ich wünsche dir alles Gute dieser Welt.
P.S. Freut mich,d as dir meine Gedichte zusagen



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung